Erlebnisorientiertes Lernen: Learning by Doing der anderen Art


 

Wenn Sie Ihre Personalentwicklung praxisnaher, erfolgreicher und nachhaltiger gestalten wollen, dann profitieren Sie von unserer Erfahrung und Kompetenz im erlebnisorientierten Lernen – Sie und Ihre Mitarbeitenden werden begeistert sein.



Erlebnisorientiertes Lernen: praxisnah und nachhaltig

Erlebnisorientiertes Lernen basiert auf der Erkenntnis, dass wir Menschen dann am nachhaltigsten Lernen, wenn möglichst viele Sinne und beide Gehirnhälften aktiviert werden. Für Sie und Ihren Erfolg kreieren wir praxisnahe und nachhaltige Lernerlebnisse, welche Situationen, Prozesse, Aufgaben und Beziehungen Ihres Unternehmens nachbilden und zu intensiven Lernerfahrungen führen.

Den Ablauf dieser Lernerlebnisse bestimmen reale Aufgabenstellungen, reale Planungs- und Entscheidungsphasen, gefolgt von realen Handlungen und Erlebnissen – Learning by Doing. Weil aber erst durch das bewusste Nachdenken über das eben Erlebte neue Erfahrungen entstehen, folgt jeder Erlebnis- und Handlungsphase eine Phase der Reflexion.

Die Fähigkeit zur Reflexion – Wahrnehmung der Wahrnehmung – ermöglicht uns Menschen das eigene Denken und Handeln vertieft zu analysieren und persönliche Schlussfolgerungen zu ziehen. Die Reflexion hat deshalb eine enorme Bedeutung für alle Lebensbereiche, insbesondere für die persönliche Entwicklung. Neben den intensiven Erlebnissen ist es dieses bewusste Nachdenken, welches in den Alltag hinein wirkt und den Lerntransfer unterstützt – weil genau hier die entsprechenden Entwicklungsimpulse entstehen.



 

Nutzen des erlebnisorientierten Lernens:


  • Das Lernen erfolgt ganzheitlich, das heisst: Kognitive, affektive, soziale, emotionale und motorische Ebenen werden angesprochen – Lernen mit Kopf, Herz und Hand. So können verborgene Talente, Fähigkeiten und Stärken einfacher entdeckt und erfolgreicher weiterentwickelt werden.

  • Alle Lernerlebnisse basieren auf praxisnahen und authentischen Situationen mit realen Herausforderungen und Lösungsmöglichkeiten. Die Teilnehmer erleben so konkrete Entwicklungsschritte, die äusserst motivierend wirken und ihr Selbstvertrauen stärken.

  • Die Teilnehmer sind am Geschehen direkt beteiligt. So basiert ihr Erkenntnis- und Verhaltensgewinn auf tief greifenden, persönlichen Lernerlebnissen und nachhaltigen Erfahrungen. Die so gewonnenen Erkenntnisse können direkt am Arbeitsplatz genutzt und selbstständig erweitert werden.


 

Überzeugen Sie sich selbst, testen Sie das erlebnisorientierte Lernen.

Rufen Sie jetzt an (+41 32 333 20 26) oder schreiben Sie uns und wir besprechen das für Sie optimale Vorgehen.



Kundenmeinungen:

"Die Führungsweiterbildung "Emotionale Intelligenz in der Führung" und Sie als Trainer weiter zu empfehlen ist mir sehr wichtig, da ich persönlich sehr viel profitieren konnte. Es ist schlicht eine Freude, Ihnen zuzuhören. Ihre Ausführungen sind fesselnd, da sie aus der Praxis kommen und aus dem Leben gegriffen sind. Sie regen aber auch an, über sich selbst nachzudenken und sind gewürzt mit Humor. Bei mir sind die verschiedenen Lernerlebnisse noch sehr gut im Gedächtnis. Vor allem, weil die daraus resultierenden Erkenntnisse in den Praxisalltag einfliessen können." Fredy Haener Executive Director UBS AG


"Ihr Managementtraining, welches ich jeder Führungskraft empfehlen kann, hat mir viele neue Erfahrungen gebracht, die die auch umsetzbar sind. Ihre Ideen und die erlebnispädagogischen Übungen, die sehr praxisorientiert sind, fand ich sehr speziell, aufregend, spannend und total passend. Dazu denke ich, dass Ihre Begeisterungsfähigkeit und Ihr Charisma den Teilnehmern Appetit machen, um den Weg zu mehr Exzellenz weiter zu gehen." Daniela Gheata Executive Director UBS AG

Created by mosaiq - Umsetzung: apload GmbH